Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen

Malteser Marienhospital Erlangen gGmbH · Spardorfer Str. 32· 91054 Erlangen / Germany
Telefon 09131 802-0 · Telefax 09131 802-200· verwaltung@marienhospital-erlangen.de

Malteser
https://www.waldkrankenhaus.de/aktuelles/terminuebersicht/presse.html?year=2013

Pressemitteilungen 2013

Hilfe, die ankommt - Waldkrankenhaus St. Marien unterstützt seit 10 Jahren Kinder in Peru

Durch das jährlich gezahlte Schulgeld können drei Kinder in die Schule gehen

Seit 2004 hilft das Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen Kindern aus Peru. Jährlich werden drei Kinder unterstützt, die durch die finanzielle Hilfe des Krankenhauses einen Schulbesuch ermöglicht bekommen.

weiter lesen ...

Das schwache Herz!

Experten referieren zum Thema „Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz heute“

Die Chefärzte der Medizinischen Klinik I und IV des Waldkrankenhauses St. Marien laden im Rahmen der Deutschen Herzwoche zum Arzt-Patienten-Seminar in das Kongresszentrum Heinrich-Lades-Halle Erlangen ein.

weiter lesen ...

Neue Tagesräume für demenzerkrankte Menschen im Marienhospital Seniorenpflegezentrum

„Das Marienhospital Seniorenpflegezentrum in Erlangen befindet sich in einem Veränderungsprozess, denn wir passen unsere Innenarchitektur und unsere Pflegeleistungen noch stärker an unsere Pflegekunden an“, so Einrichtungsleiterin Frau Tautz.

weiter lesen ...

"Staying alive" hilft bei der Herzmassage

Gesundheit

Erlangen - Der plötzliche Herztod ist eine der häufigsten Todesursachen. Die Helferquote bei einem Herzstillstand ist in Deutschland im internationalen Vergleich alarmierend gering,

weiter lesen ...

St. Franziskusschwestern feiern Jubiläum

Unser Netzwerk ist so reich

Die Franziskusschwestern in Vierzehnheiligen fanden vor 100 Jahren Grund und Boden als Existenzgrundlage und einen Sendungsauftrag, Pilgern und Exerzitien-Teilnehmern zu dienen.

weiter lesen ...

Waldkrankenhaus St. Marien in der Spitzengruppe der zertifizierten Krankenhäuser in Deutschland

Krankenhaus mit Bestwerten bei der erneuten Zertifizierung nach proCum Cert und KTQ

Das Waldkrankenhaus St. Marien hat sich mit Bestwerten erneut zertifiziert und gehört mit diesem Ergebnis zur Spitzengruppe der zertifizierten Krankenhäuser in Deutschland.

weiter lesen ...

Veränderungen an der Berufsfachschule für Krankenpflege

Neue Schulleitung und neue Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe

Die Berufsfachschule für Krankenpflege am Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen hat eine neue Schulleitung. Frau Ingrid Dresel-Fischer hat nun die Leitungsverantwortung für 60 Schülerinnen und Schüler übernommen.

weiter lesen ...

Neun Millionen für den Ausbau des Waldkrankenhauses

Der Bayerische Minister­rat hat die Erweiterung des Waldkrankenhauses St. Marien in Erlangen in das Jahreskrankenhaus­bauprogramm für 2014 aufgenommen.

weiter lesen ...

Klinisches Ethikkomitee des Waldkrankenhauses St. Marien im Wandel

Oberärztin Dr. Lambridi zur Vorsitzenden gewählt

Bereits seit 2001 gibt es das klinische Ethikkomitee des Waldkrankenhauses St. Marien in Erlangen. Nun wurde für die nächste vierjährige Amtsperiode eine neue Vorsitzende gewählt.

weiter lesen ...

Neue Veranstaltungsreihe des Ärzterings Waldkrankenhaus St. Marien

»Gesundheit im Dialog«: Ein Thema – verschiedene Experten

ERLANGEN – Mit der Veranstaltungsreihe „Gesundheit im Dialog“ startet der Ärztering Waldkrankenhaus St. Maien ab Juni ein neues Format: Experten verschiedener Fachrichtungen besprechen jeweils ein aktuelles medizinisches Thema. Ausstellungen, Demonstrationen oder Mitmachaktionen ergänzen die Vorträge.

weiter lesen ...

KKB-Regionalkonferenz rüttelt Politiker wach

Leistungsfähiges Krankenhauswesen muss dauerhaft gesichert werden

BAYERN (FÜRTH). Am vergangenen Montag fand in der Stadthalle Fürth eine von drei Regionalkonferenzen des Klinik-Verbundes „Klinik-Kompetenz-Bayern (KKB)“ im Freistaat statt.

weiter lesen ...

Schnelle Information am Waldkrankenhaus

Digitale Medien

Erlangen - Patienten, Bewohner und Besucher des Waldkrankenhauses St. Marien in Erlangen profitieren von den Vorteilen digitaler Medien.

weiter lesen ...

Ärztliche Direktoren des Waldkrankenhauses St. Marien im Amt bestätigt

Nach vier Jahren Amtszeit wurden der Ärztliche Direktor Dr. med. Horst Beyer und sein Stellvertreter Chefarzt Dr. med. Günther Lauer von der Aufsichtsratsvorsitzenden und Generaloberin Schwester Regina Pröls erneut für weitere vier Jahre berufen.

weiter lesen ...

Niedergelassene Ärzte tauschten sich mit Waldkrankenhaus Erlangen aus

"Gottes Liebe und Barmherzigkeit"

ERLANGEN — Niedergelassene Ärzte haben im Novina Hotel in Herzogenaurach mit Medizinern des Waldkrankenhauses Sankt Marien Erlangen neue Entwicklungen in der Diagnostik und Therapie der Herz und Kreislauferkrankungen diskutiert.

weiter lesen ...

Modernstes Informationsangebot für Patienten, Bewohner und Besucher

Einweihung der digitalen Medien im Krankenhaus und beiden Pflegezentren – Touch-Monitore mit allen wichtigen Informationen

Patienten, Bewohner und Besucher des Waldkrankenhauses St. Marien in Erlangen profitieren jetzt gleich an neun Standorten von den Vorteilen digitaler Medien.

weiter lesen ...

Wo arbeitest du? Was machst du da genau?

Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Waldkrankenhauses St. Marien erkunden den Arbeitsplatz der Eltern

Mitarbeiterkinderführung im Waldkrankenhaus St. Marien

Mit einem besonderen Angebot konnten die Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Waldkrankenhauses St. Marien in diesem Jahr ihre Osterferien abschließen: Sie konnten den Arbeitsplatz ihrer Mama oder Ihres Papas erkunden.

weiter lesen ...

Waldkrankenhaus St. Marien solidarisch mit 32 mittelfränkischen Krankenhäusern

T-Shirt – Aktion am 8. April 2013

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Waldkrankenhauses St. Marien fordern mit 19 000 ihrer Kollegen in den mittelfränkischen Krankenhäusern mehr Anerkennung für ihre Leistungen und protestieren mit dieser T-Shirt-Aktion gegen die eklatanten Defizite in der Krankenhausfinanzierung.

weiter lesen ...

Prävention im Alter — hat das noch einen Sinn?

Professor Karl-Günter Gaßmann informierte im Seniorenbeirat über Vorsorge im fortgeschrittenen Alter

ERLANGEN — „Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an!“, hatte einst Udo Jürgens gesungen. Recht hat er, meint zumindest Prof. Dr. Karl-Günter Gaßmann vom Waldkrankenhaus. Diese Position hat er auf dem Jahresempfang des Seniorenbeirates vertreten.

weiter lesen ...

Breite Protestbewegung

Breite Protestbewegung: Am Akti­onsbündnis der Krankenhäuser sind 33 der 37 Kliniken in Mittel­franken beteiligt. Sie verfügen über insgesamt 9000 Betten, deren Zahl je nach Haus zwischen 150 und 2300 schwankt.

weiter lesen ...

Aufschrei in den Kliniken

Bündnis von 33 mittelfränkischen Krankenhäusern fordert faire Finanzierung

NÜRNBERG — 33 Krankenhäuser in Mittelfranken schlagen Alarm: Unter dem Motto „Es ist fünf nach zwölf“ protestieren die Kliniken gemeinsam gegen massive Defizite in ihrer Finanzierung.

weiter lesen ...

Älteste Bewohnerin im Pflegezentrum St. Elisabeth feiert den 102. Geburtstag

Glückwünsche der Familie, des Pflegezentrums St. Elisabeth und der Stadt Erlangen

Babette Möbius feierte in diesen Tagen im Pflegezentrum St. Elisabeth im Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen ihren 102. Geburtstag im Kreise ihrer Familie und Freunde.

weiter lesen ...

Chirurgie des Waldkrankenhauses erhält Qualitätssiegel

Zertifizierung als Kompetenzzentrum für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie — Nur drei Zentren in Bayern

Aufgrund der großen Zahl und der ausgewiesenen Expertise bezüglich Schilddrüsenoperationen ist die Chirurgische Klinik für Allgemein-/Viszeral- und Thoraxchirurgie des Waldkrankenhauses St. Marien unter der Leitung von Chefarzt Alfred Brütting von der Deutschen Gesellschaft für All­gemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) in Zusammenarbeit mit der Chirurgi­schen Arbeitsgemeinschaft Endokrino­logie (CAEK) erfolgreich als Kompetenzzentrum für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie zertifi­ziert worden.

weiter lesen ...

Chirurgische Klinik des Waldkrankenhauses St. Marien erfolgreich als Kompetenzzentrum zertifiziert

Eines von drei Kompetenzzentren für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie in Bayern

Aufgrund der großen Zahl und der ausgewiesenen Expertise bezüglich Schilddrüsenoperationen wurde die Chirurgische Klinik für Allgemein-/Viszeral- und Thoraxchirurgie des Waldkrankenhauses St. Marien unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Alfred Brütting von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) in Zusammenarbeit mit der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft Endokrinologie (CAEK) erfolgreich als Kompetenzzentrum für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie zertifiziert.

weiter lesen ...

Freundes- und Förderkreis e.V. im Marienhospital Seniorenpflegezentrum gegründet

Ende des Jahre 2012 wurde im Marienhospital Seniorenpflegezentrum in Erlangen der Freundes- und Förderkreis e.V. gegründet.

weiter lesen ...