Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen

Malteser Marienhospital Erlangen gGmbH · Spardorfer Str. 32· 91054 Erlangen / Germany
Telefon 09131 802-0 · Telefax 09131 802-200· verwaltung@marienhospital-erlangen.de

Malteser
https://www.waldkrankenhaus.de/
  • Malteser Waldkrankenhaus St. Marien

Herzlich willkommen

im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien

 

Aktuelle Besuchsregelung!

Leider ist es aufgrund der aktuellen Lage vorübergehend NICHT möglich, dass Sie als Besucher Ihre kranken Angehörigen oder Freunde im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien besuchen.

Dies dient der Sicherheit Ihres erkrankten Angehörigen sowie unserer Mitarbeiter.

Sie können sich telefonisch nach Ihrem Angehörigen erkundigen.
Bitte wählen Sie die Telefonnummer: 09131 822-0.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Patienten und Rettungsdienst sind davon ausgenommen.
Bitte melden Sie sich an der Information/Pforte am Haupteingang an.

 

Wir stehen für Sie ein!

Seit mehreren Wochen beobachten wir die zunehmenden Erkrankungszahlen mit dem Coronavirus eng und legen täglich unsere Krankenhaus-internen Maßnahmen fest.

Aufgrund der zu erwartenden Entwicklung der Fallzahlen in den kommenden Wochen haben wir seit Ende der vergangenen Woche die folgenden Maßnahmen umgesetzt:

 

Wir schaffen zusätzliche Behandlungskapazitäten für schwer erkrankte Patienten

  • Wir verschieben planbare Behandlungen nach medizinischer Einzelfallprüfung
  • In unserer geriatrischen Rehabilitationseinrichtung besteht ein Aufnahmestopp
  • Die Anzahl der an unserem Hause verfügbaren Beatmungsplätze und Isolationskapazitäten wird ausgeweitet

 

Wir versuchen, die uns anvertrauten Patienten optimal zu schützen

  • Besuche für Patienten sind leider nicht mehr möglich
  • Der Cafeteriabetrieb für Patienten ist eingestellt

 

Wir begleiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eng

  • Unser Personal ist der Schlüssel zum Erfolg - dessen Schutz ist ein Muss
  • Wir verschieben Kompetenzen dahin, wo sie am dringendsten gebraucht werden

 

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

 

Sehr geehrte Patienten und Besucher,

im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gibt es viele Fragen, mit denen wir Sie nicht allein lassen möchten.

 

  • Bei allgemeinen Grippe-Symptomen wenden Sie sich zunächst telefonisch an Ihren Hausarzt oder außerhalb der Praxiszeiten telefonisch an 116 117 (Ärztlicher Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Bundesvereinigung).

 

Als Sicherheitsmaßnahme können Sie zurzeit das Malteser Waldkrankenhaus St. Marien nur über den Haupteingang betreten und müssen sich anschließend bei den Mitarbeitern unserer Information/Pforte anmelden.

Dort werden gezielt eventuelle Verdachtsmomente oder Symptome für das Coronavirus abgefragt. Diese Patienten werden anschließend an der Information/Pforte mit Mundschutz und Handschuhen versorgt und auf direktem Wege an die Notaufnahme verwiesen.
Unauffällige Patienten können wie gewohnt zu Ihrer Station/Ihrem Bereich gehen.

 

UNSER VORGEHEN IST EINE REINE SICHERHEITSMASSNAHME

Wir halten uns an die Vorgaben des Robert Koch-Instituts (RKI) sowie auch des örtlichen Gesundheitsamtes und fühlen uns der Unversehrtheit unserer Patienten, deren Besucher sowie natürlich auch der Gesundheit unserer Mitarbeiter verpflichtet.

Sowohl das RKI als auch das Gesundheitsamt versorgen uns täglich mit neuen Informationen. Zudem gibt es tägliche Abstimmungen von Geschäftsführung, Krankenhausleitung und Krankenhaushygiene, um schnell und bestmöglich handeln zu können.

 

  • Eine Hotline für allgemeine Fragen zum Coronavirus ist beim Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) eingerichtet (Telefon: 09131 68085101).

 

 

Tagesaktuelle Informationen finden Sie

 

 

 

 

Das Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen versorgt mit rund 1000 Mitarbeitern jährlich über 30.000 Patienten in ausgezeichneter medizinischer und pflegerischer Qualität.

Mit unserer zentralen Notaufnahme einschließlich integrierter Chest Pain Unit, der Intensivstation, unseren verschiedenen Kliniken und Zentren vereinigen wir im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien ein umfassendes medizinisches Spektrum in einem modernen Gesundheitszentrum.

 

Ausbildung und Praktika - Warum bei uns? Jeder Tag ist anders – Langeweile gehört nicht dazu...

 

Sie möchten zu einem unserer Vorträge kommen oder sich darüber informieren, was es im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Neues gibt? 
Hier finden Sie aktuelle PressemitteilungenMeldungen rund um das Krankenhaus und unsere bevorstehenden Veranstaltungen.

 

Folder Malteser Waldkrankenhaus Erlangen gGmbHAlle Informationen finden Sie auch in unserem Folder „Malteser Waldkrankenhaus Erlangen gGmbH“ (838 kb)

Sie interessieren sich für einen MoSi®-Kurs oder für die MoSi®-Trainerausbildung?

Alle Infos finden Sie hier.

 

Eine europaweit annerkannte Ausbildung für ALLE Pflegeberufe? 


Hier bei uns ab April 2020 möglich - alle Infos hier.

 

Das Waldkrankenhaus ist vorbereitet

Bericht im Spiegel TV

Welche Maßnahmen wurden und werden getroffen? Diesen Fragen stellten sich unser Ärztlicher Direktor Dr. Horst Huber sowie die Mitarbeiter der Intensivstation und der Notaufnahme einem Team von Spiegel TV.

weiter lesen ...

Geschäftsführer Dr. Haeckel

im Interview mit den Erlanger Nachrichten

Den Bericht der Erlanger Nachrichten finden Sie hier.

Alles für Senioren

Professionelle Rundum-Versorgung für Senioren im Malteser Waldkrankenhaus in Erlangen wird ausgebaut

Erweiterung des Geriatrie-Zentrums um weitere 20 Betten - umfassendes Angebot von Prävention über Akutbehandlung bis zur Rehabilitation.

weiter lesen ...