Klinik für Gastroenterologie und Onkologie

Die Klinik für Gastroenterologie und Onkologie versorgt Patienten mit Erkrankungen aus dem Bereich der allgemeinen Inneren Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Diabetologie sowie Hämato-Onkologie, Ernährungsmedizin und Allergologie.

Das Ärzteteam umfasst Ärzte für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Hämato-Onkologie. Zusätzlich bestehen bei einzelnen Ärzten die Zusatzbezeichnungen Ernährungsmedizin und Allergologie sowie molekulare Medizin.
Die Arbeit des Ärzteteams wird unterstützt durch verschiedene Arbeitsgruppen, speziell die Endoskopie- und Ultraschallabteilung, die Psychoonkologie sowie die Diabetesberatung und das Ernährungsteam.

Wir alle haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Patienten nicht nur fachspezifisch auf höchstem Niveau, sondern auch menschlich und ganzheitlich zu betreuen.

Unsere Klinik verfügt über modernste technische Einrichtungen, um eine optimale internistisch-gastroenterologische und onkologische Diagnostik bzw. Therapie auf hohem medizinischem Niveau durchführen zu können.

Für eine optimale Begleitung unserer Patientinnen und Patienten arbeiten wir in Kooperation mit anderen Fachabteilungen des Waldkrankenhauses Hand in Hand, sodass durch konsiliarische Mitbetreuung die Entscheidung einer möglichen endoskopischen oder chirurgischen Entfernung, Tumortherapie oder Komplikationsbehandlung gemeinsam getroffen werden kann (oder getroffen wird).

Insbesondere die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist dabei fester Partner, z. B. bei onkologischen Erkrankungen, akuten und chronischen Darmentzündungen, Fistelleiden oder Speiseröhren-, Magen- und Gallenwegserkrankungen.

Unser Leistungsangebot reicht von Standardverfahren und Routinebehandlungen wie Magen-/ Dünndarm- und Dickdarmspiegelung mit speziellen Färbetechniken bis hinzu spezialisierten Verfahren mit neuesten Technologien und Diagnostikoptionen (z. B. Spiralenteroskopie, Pushenteroskopie mit Stufenbiopsien (zur immunshistologischen Untersuchung), Endosonographie mit Punktionen und endoskopische Darmlavage).

Besondere Expertise besteht im Bereich der Spiegelung von Gallenwegen und Bauchspeicheldrüse (sog. endoskopisch retrograde Cholangio-Pankreaticographie ERCP) mit Interventionen in den Gängen (Resektion, Koagulation, Metallstent). Auch Patientinnen und Patienten mit Voroperationen im Magen-Darmbereich können eine ERCP erhalten bzw. bei fehlendem Zugang erfolgt eine perkutane Gallengangsdrainagenanlage (sog. PTCD). Zudem besitzt die besondere Erfahrung in der Behandlung von Gallengangs- und Bauchspeicheldrüsensteine mit der Stoßwellenbehandlung (sog. Extrakorporale Stoßwellen-Lithotrypsie, ESWL).

Kontakt und Sprechstunden

Unser ärztliches Team

Chefarzt

  • Facharzt Innere Medizin, Gastroenterologie, Allergologie, Gesundheitsökonom (EBS), Interventionelle Endoskopie, Ernährungsmedizin (BLAEK)
  • Hier finden Sie den ausführlichen Lebenslauf
braun-gastroenterologie-onkologie-waldkrankenhaus-erlangen

Axel Braun

Leitender Oberarzt

Facharzt Innere Medizin

roedl-gastroenterologie-onkologie-waldkrankenhaus-erlangen

Dr. med. Volker Rödl

Oberarzt

Facharzt Innere Medizin, Gastroenterologie und Diabetologie

Kerstin Schramm

Funktionsoberärztin

Fachärztin Innere Medizin

Dr. med. Erich Arnold

Leiter der Onkologie

Facharzt Innere Medizin und Hämato-Onkologie

weiteres-team-waldkrankenhaus-erlangen

Weiteres Team