Überwachungsraum nach ambulanten Eingriffe

In diesem neu gestalteten Überwachungsbereich werden Patienten nach ambulanten Eingriffen von einem Team aus erfahrenen Ärzten und Krankenschwestern betreut.

Der Bereich wird gemeinsam von den Medizinischen Kliniken sowie interdisziplinär genutzt und es werden Patienten nach Diagnostik mit nachfolgendem Überwachungsbedarf versorgt. Hierzu gehören kardiologische und angiologische Herzkatheteruntersuchungen, Herzschrittmacheroperationen, Elektrokardioversionen bei Vorhofflimmern sowie Darstellungen der Beingefäße, aber auch endoskopische Diagnostik. Am Abend des Untersuchungstages können die Patienten im Regelfall das Krankenhaus wieder verlassen.