Pflegezentrum St. Elisabeth Marienhospital Seniorenpflegezentrum
https://www.waldkrankenhaus.de/kliniken/fachbereiche/geriatrie-zentrum-erlangen/abteilung-fuer-geriatrische-rehabilitation.html?zsS_1=3

Geriatrie-Zentrum Erlangen


Abteilung für Geriatrische Rehabilitation

Zustand nach schweren chirurgischen Eingriffen

Zustand nach Frakturen (z. B. Oberschenkelhalsbruch)

Entzündliche und degenerative Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (z. B. Arthrose, Osteoporose und Zustand nach Gelenkersatzoperationen)

Zustand nach gefäßbedingten Gehirnfunktionsstörungen, insbesondere Schlaganfall

Folgezustände bei Herz- und Lungenkrankheiten (z. B. nach akutem Myokardinfarkt, Herzinsuffizienz, Thrombosen, Atemwegserkrankungen)

Periphere und arterielle Verschlusskrankheiten (z.B. Zustand nach Amputationen)

Rehabilitation bei bestimmten neurologische Erkrankungen (z. B. Polyneuropathie, Morbus Parkinson)

Rehabilitation bei onkologischen Erkrankungen

Rehabilitation bei Stoffwechselkrankheiten (z.B. diabetisches Syndrom)

Typische geriatrische Erkrankungen

  • Gangstörungen
  • Sturzneigung (Sturzsyndrom)
  • Ernährungsstörungen, Kachexie
  • Intellektueller Abbau
  • Dekubitus
  • Inkontinenz-Störungen
  • Schwindel
  • Schluckstörungen

 

Zertifiziert nach dem Qualitätssiegel Geriatrie für Rehabilitationseinrichtungen 2011.