Pflegezentrum St. Elisabeth Marienhospital Seniorenpflegezentrum
https://www.waldkrankenhaus.de/aktuelles/terminuebersicht/presse.html?year=2016

Pressemitteilungen 2016

Tagung zur Strategieentwicklung der KKB

Startschuss für Veränderungsprozess

Die Klinik-Kompetenz-Bayern eG besteht seit Januar 2011 als Verbund kommunaler und freigemeinnütziger Kliniken und kann einen rapiden Anstieg der Mitgliederzahlen auf 33 mit mehr als 80 Kliniken, Medizinischen Versorgungszentren und Pflegeheimen unterschiedlicher Größen vorweisen.

weiter lesen ...

Mit dem Label der "Bewegten Unternehmen" ausgezeichnet

Waldkrankenhaus St. Marien erhält mit weiteren 18 Unternehmen die Auszeichnung

Zum elften Mal wurden am 24.11.2016 im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung die Unternehmen des Netzwerkes "Bewegte Unternehmen" für ihr Engagement im betrieblichen Gesundheitsmanagement durch den Verein "Gesundheit und Medizin in Erlangen e. V." und die Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) ausgezeichnet.

weiter lesen ...

Der Nikolaus war da...

Schon Tradition hat der Nikolausbesuch im Waldkrankenhaus St. Marien.

weiter lesen ...

Auszeichnung für die beste Absolventin

In einer Feierstunde an der Berufsfachschule für Krankenpflege gratulierten Mitglieder der Krankenhausleitung und der Vorsitzende der Mitarbeitervertretung der nun ehemaligen Schülerin der Berufsfachschule für Krankenpflege, Hanna Studtrucker.

weiter lesen ...
Koronarstent Magmaris von Biotronik

Neuer bioresorbierbarer Koronarstent findet Anwendung im Waldkrankenhaus St. Marien

Hochmoderne Behandlung für Patienten mit einer koronaren Herzerkrankung in der Medizinischen Klinik IV

Als eines der ersten Krankenhäuser im Großraum bietet das Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen eine hochmoderne Methode zur Behandlung von Patienten mit einer koronaren Herzerkrankung an. 

weiter lesen ...

Jahresprogramm 2017

Akademie für Fort- und Weiterbildung des Geriatrie-Zentrums mit umfangreichen Kursangeboten

Auch für das Jahr 2017 präsentiert die Akademie für Fort- und Weiterbildung des Geriatrie-Zentrums ein großes Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das geriatrische Team. 

weiter lesen ...

Medizin zum Anfassen und Mitmachen

Gesundheitstag im Waldkrankenhaus informiert und zeigt interessante Einblicke

Am Samstag, 12. November, findet von 10 bis 16.30 Uhr im Waldkrankenhaus St. Marien der Gesundheitstag des Ärzterings statt.

weiter lesen ...

Waldkrankenhaus St. Marien ist ein „TOP Regionales Krankenhaus in Bayern“

„Focus Gesundheit“ präsentiert die besten deutschen Kliniken 2017 – Waldkrankenhaus St. Marien gehört erneut dazu

In der neuesten Ausgabe von „Focus Gesundheit“ zählt das Waldkrankenhaus St. Marien zu den besten Kliniken in Bayern.

 

Dies ermittelte das Nachrichtenmagazin FOCUS in Deutschlands größtem Krankenhausvergleich.

weiter lesen ...

Besichtigungstermin der erweiterten Notaufnahme

Das Waldkrankenhaus St. Marien hatte eingeladen und Hausärzte, niedergelassene Fachärzte und Rettungsdienste aus Erlangen und Umgebung waren gekommen, um sich die neuen Räumlichkeiten der Notaufnahme, Chest Pain Unit und Herzkatheterlabore zeigen zu lassen.

 

weiter lesen ...

Forscher entwickeln Strümpfe als Gehhilfe

Bayerischer Rundfunk berichtet in seiner Frankenschau

Auch das Bayerische Fernsehen berichtet über die Beteiligung des Geriatrie-Zentrums Erlangen am internationalen XoSoft-Projekt. Wir freuen uns über die Berichterstattung.

weiter lesen ...
© Foto: Peter Binz/GOTS

Zweifache Auszeichnung für Dr. Thilo Hotfiel

Die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) verleiht Forschungsförderung und wissenschaftlichen Posterpreis an ärztlichen Mitarbeiter des Waldkrankenhauses St. Marien in Erlangen.

weiter lesen ...

Waldkrankenhaus St. Marien mit neuer Chest Pain Unit

Zusammenführung der vergrößerten Notaufnahme mit Chest Pain Unit und Herzkatheterlabore

Bereits im Dezember 2013 wurde im Waldkrankenhaus St. Marien eine Notaufnahme eröffnet, um Patienten mit akuten Erkrankungen rund um die Uhr auch außerhalb der regulären Dienstzeiten rasch und kompetent zu versorgen.

weiter lesen ...

GESCHAFFT!

Abschlussprüfung erfolgreich bestanden

Zwölf staatlich geprüfte Pflegefachhelfer-Krankenpflege verabschieden sich jetzt in den verdienten Sommerurlaub und starten dann ins Berufsleben.

weiter lesen ...

Waldkrankenhaus St. Marien schließt weitere Baumaßnahme ab

Herzkatheterlabortrakt sichert Versorgung der Patienten auf allerhöchstem Niveau

Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen wurde im Waldkrankenhaus St. Marien der komplett neu gestaltete Herzkatheterlabortrakt in Betrieb genommen.

weiter lesen ...

Im Interview mit den Nürnberger Nachrichten

Achtsames Gehen ist sinnvoller als hohes Tempo

Unter der Rubrik "Feste und Genuss" steht in der Ausgabe vom 01.07.2016 der Nürnberger Nachrichten das Wandern im Mittelpunkt.

weiter lesen ...

Public Viewing

im Waldkrankenhaus St. Marien

Fast schon zur Tradition geworden... das Krankenhaus überträgt für seine Patienten, Bewohner und Mitarbeiter die Fußballspiele der EM in Frankreich auf Großleinwand.

weiter lesen ...

Fotoshooting für die Bundesagentur für Arbeit

Im Fokus die Fortbildung im Bereich Manuelle Therapie

Bei diesem Fotoshooting stand unser Mitarbeiter Sven Leitner im Mittelpunkt. 

weiter lesen ...
Chefarzt Dr. Brütting (Mitte) mit seinem Führungsteam

Erfolgreiche Rezertifizierung

des Chirurgischen Kompetenzzentrums für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie

Die von Herrn Chefarzt Dr. med. A. Brütting geleitete Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thora-xchirurgie hat durch die erfolgreiche Rezertifizierung als Schilddrüsenzentrum erneut das Gütesiegel „Kompetenzzentrum für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie“ erhalten. 

weiter lesen ...

Gefragter Experte für das Fernsehen

Prof. Dr. med. Martin Raithel im Mai in „Plusminus“ und in „Faszination Wissen“ zu sehen

Prof. Dr. med. Martin Raithel, Chefarzt der Medizinischen Klinik II des Waldkrankenhauses St. Marien, ist ein gefragter Experte für das Fernsehen.

weiter lesen ...

Fotoserie für die Bundesagentur für Arbeit

Im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit wurde im Waldkrankenhaus St. Marien eine neue und moderne Bilderserie zum Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/in für das Portal BERUFENET erstellt.

weiter lesen ...

Geriatrie-Zentrum Erlangen maßgeblich am europäischen Projekt „XoSoft“ beteiligt

Europäische Union fördert mit 5,4 Millionen Euro die Entwicklung einer intelligenten Gehhilfe – das Soft-Exoskelett

Die Forschungsabteilung des Geriatrie-Zentrums Erlangen am Waldkrankenhaus St. Marien entwickelt zusammen mit europäischen Partnern ein Soft-Exoskelett für Menschen, die beim Gehen beeinträchtigt sind. Das verwendete Material soll lernfähig sein und sich je nach Bewegungsablauf mehr oder weniger versteifen.

weiter lesen ...
Endoskopische Vollwandresektion mit Metallclip

Endoskopische Vollwandresektion

Neue schonende und organerhaltende Methode im Waldkrankenhaus St. Marien

Die endoskopische Vollwandresektion ist eine neuartige Methode zur Abtragung schwer zugänglicher und vernarbter Polypen (Adenome) im Dickdarm. Auch bei Wiederauftreten von Polypen (Adenomen), unter der Schleimhaut (Mukosa) lokalisierte Tumoren (Submukosa-Läsionen, z.B. neuroendokrin aktive Tumore) oder bei auf den Darm begrenzten Karzinomen (T1-Karzinom ohne Lymphknotenbefall) kann diese Methode seit 2016 im Waldkrankenhaus St. Marien durchgeführt werden.

weiter lesen ...

Im Interview mit der Nürnberger Zeitung

Chefarzt Dr. Brütting gibt Auskunft über die zehnthäufigste Operation in Deutschland

Warum muss bei so vielen Menschen die Gallenblase entfernt werden? Diese und weitere Fragen klärte Chefarzt Dr. Brütting im Interview mit der Nürnberger Zeitung.

weiter lesen ...

Fünf Jahre Klinik-Kompetenz-Bayern

Krankenhausforum diskutierte über die Zukunft der kommunalen Kliniken in Bayern

WEIßENBURG. Der Krankenhausverbund „Klinik-Kompetenz-Bayern“ (KKB) feierte am 29. Januar 2016 im Alten Rathaus in Weißenburg sein fünfjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hatten sich zahlreiche Ehrengäste zum KKB-Krankenhausforum eingefunden, darunter Gesundheitsministerin Melanie Huml. 

weiter lesen ...
Bild Nürnberger Zeitung

Platz 1

Waldkrankenhaus St. Marien siegt im NZ-Klinikcheck bei Gallenblasen-Operationen

Die Nürnberger Zeitung vergleicht im großen NZ-Klinikcheck die Behandlungsqualität von insgesamt 49 Krankenhäusern in Nürnberg und im Umland.

weiter lesen ...

Fachtagung zu Ösophaguserkrankungen (Speiseröhrenerkrankungen)

zeigt hohe Kompetenz bei internistischen und chirurgischen Behandlungsformen

Am 12.12.2015 fand im Sparkassen-Fortbildungszentrum in Forchheim eine vom Waldkrankenhaus St. Marien und dem Klinikum Forchheim gemeinsam organisierte Fachtagung zu verschiedenen Aspekten der Speiseröhrenerkrankungen statt.

weiter lesen ...