Pflegezentrum St. Elisabeth Marienhospital Seniorenpflegezentrum
https://www.waldkrankenhaus.de/wir-ueber-uns/kontakt/patientenfuersprecher.html

Patientenfürsprecher

Patientenfürsprecher

Prof. Dr. med. Friedrich Franke i. R.

Kontakt

Waldkrankenhaus St. Marien
Patientenfürsprecher
Prof. Dr. med. Friedrich Franke i. R.
Rathsberger Straße 57
91054 Erlangen

Tel.: 09131 822-3796 (Mittwochs von 11.00 bis 12.00 Uhr)
E-Mail: patientenfuersprecher@waldkrankenhaus.de

Für die Anliegen unserer Patienten steht, zusätzlich zum Beschwerdemanagement des Krankenhauses, unser ehrenamtlicher Patientenfürsprecher Herr Prof. Dr. med. F. Franke i. R. zur Verfügung.

Der Patientenfürsprecher ist unabhängig und nicht weisungsgebunden. Er nimmt mündliche, schriftliche und telefonische Anliegen von Patienten an und sorgt für eine umgehende Beratung.

Der Patientenfürsprecher prüft Anregungen und Beschwerden der Patienten und vertritt deren Anliegen. Mit Einverständnis des betroffenen Patienten kann er sich jederzeit und unmittelbar an die zuständigen Stellen wenden. Der Patientenfürsprecher behandelt alle Sachverhalte vertraulich, die ihm in dieser Eigenschaft bekannt werden.

Selbstverständlich können sich auch betroffene Angehörige an den Patientenfürsprecher wenden. Der Patientenfürsprecher unterliegt der Schweigepflicht.

Die Sprechstunde des Patientenfürsprechers findet jeden Mittwoch von 11 Uhr bis 12 Uhr im Zimmer Nr. 262 im 2. OG statt. Innerhalb dieser Sprechzeit ist der Patientenfürsprecher auch telefonisch zu erreichen.

Über das Kontaktformular, das Sie am Briefkasten des Patientenfürsprechers erhalten (schräg gegenüber Patientenverwaltung / Kasse, EG), können Sie Ihr Anliegen schriftlich mitteilen.