Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen

Malteser Marienhospital Erlangen gGmbH · Spardorfer Str. 32· 91054 Erlangen / Germany
Telefon 09131 802-0 · Telefax 09131 802-200· verwaltung@marienhospital-erlangen.de

Malteser
https://www.waldkrankenhaus.de/krankenhaus/qualitaetsmanagement.html

Qualitätsmanagement

Ziel des Qualitätsmanagements ist es, die Anforderungen, Ansprüche, Wünsche und Erwartungen unserer Patienten und Mitarbeiter noch besser erfüllen zu können. Strukturen und Prozesse im Haus werden ebenso reflektiert wie Wünsche und Erfahrungen aller Beteiligten, um darauf aufbauend kontinuierliche Verbesserungen durchführen und optimale Ergebnisse erzielen zu können.

 

Wir erbringen unsere Dienste und Leistungen in bestmöglicher Qualität

Das Streben nach bestmöglicher Qualität in all unseren Diensten ist für uns gelebte Praxis. Hieraus mag sich wirtschaftliches Wachstum und organisatorische Größe ergeben, das eigentliche Ziel aber ist die Qualität selbst, mit der wir unser Markenversprechen „...weil Nähe zählt“ glaubwürdig einlösen.


Wir verknüpfen Fachlichkeit und soziale Kompetenz

Unser Qualitätsanspruch bezieht sich zum einen auf unsere Fachkompetenz und zum anderen auf unser Bemühen um eine wertschätzende Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse und insbesondere Nöte des Anderen. Fachlichkeit bleibt bei uns nicht beschränkt auf technische Perfektion und Orientierung am Stand der Wissenschaft, sondern wird ergänzt durch die dienende Nähe zu den Menschen, die die Nähe Gottes zu den Menschen spürbar macht. Unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter verfügen entsprechend über fachliche als auch soziale Kompetenzen.

 

Zertifiziert seit 2004

Seit 1999 hat das Malteser Waldkrankenhaus St. Marien ein umfassendes Qualitätsmanagement aufgebaut und wurde erstmals im Juni 2004 mit dem kombinierten Zertifikat der proCum Cert und KTQ als erstes Krankenhaus in Bayern ausgezeichnet.
Mit der zum vierten Mal erfolgreichen Verlängerung des Zertifikats bis zum Jahr 2019 wurde dem Malteser Waldkrankenhaus St. Marien wiederholt der hohe Qualitätsanspruch mit großem Erfolg bescheinigt und nachweisbar gemacht.

Um weiterhin eine hohe Systemqualität sowie eine strukturierte Prozessorganisation zu gewährleisten, stellen wir unser Qualitätsmanagementsystem im Jahr 2020 auf die DIN EN ISO 9001:2015 Systematik um. 

Qualitätsbericht

Gesetzlicher Qualitätsbericht zum Download als PDF-Datei