Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen

Malteser Marienhospital Erlangen gGmbH · Spardorfer Str. 32· 91054 Erlangen / Germany
Telefon 09131 802-0 · Telefax 09131 802-200· verwaltung@marienhospital-erlangen.de

Malteser
https://www.waldkrankenhaus.de/krankenhaus/patienteninformationen/zusaetzliche-angebote-und-leistungen/sozialdienst.html

Sozialdienst

Im Zusammenhang mit einer Erkrankung und einem stationären Aufenthalt in einem Krankenhaus können Fragen auftreten, die die weitere Versorgung und möglicherweise auch die soziale Sicherung betreffen.

Als wichtiges Bindeglied in der Versorgungskette, bietet Ihnen der Sozialdienst Beratung und Unterstützung während des stationären Aufenthaltes an.

Der Sozialdienst ist eine Einrichtung des Krankenhauses und ergänzt die medizinische und pflegerische Versorgung im sozialen Bereich. Hierbei arbeitet der Sozialdienst mit allen an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen im Krankenhaus zusammen. Bei Bedarf erfolgt die Vermittlung an weiterführende Fachdienste und Beratungsstellen.

Die Beratung erfolgt kostenlos, trägerunabhängig und unterliegt der gesetzlichen Schweigepflicht.

 

Tätigkeitsbereiche des Sozialdienstes

Rehabilitation

Auf Anforderung des behandelnden Arztes leiten wir für Sie medizinisch notwendige Reha-Maßnahmen (Anschlussheilbehandlungen) ein und beantragen die Kostenübernahme beim zuständigen Kostenträger.


Ambulante Nachsorge


Bei Bedarf vermitteln wir Hilfen und Dienste zur Sicherung des Verbleibens in der Wohnung, wie z.B. ambulante Pflegedienste.


Stationäre Pflege


Falls benötigt und von Ihnen gewünscht, unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem Pflegeplatz und bei der Antragstellung zu Leistungen der Pflegeversicherung.

 

Wir möchten uns Zeit für Sie und Ihr Anliegen nehmen – bitte vereinbaren Sie deswegen einen Termin für Ihr Beratungsgespräch.

 

Information und Beratung u.a. zu folgenden Fragen

  • Welche ambulanten Pflegedienste gibt es? Was können diese Dienste für mich tun?
  • Wo finde ich einen Tages- oder Kurzzeitpflegeplatz?
  • Welche Pflegeheime gibt es in Erlangen und Umgebung?
  • Welche Hilfen gibt es für demenzkranke Menschen?
  • Wann erhalte ich Leistungen aus der Pflegekasse?
  • Was ist eine Anschlussheilbehandlung und wer übernimmt die Kosten?
  • Was ist eine geriatrische Rehabilitation?
  • Welche Unterstützung gibt es für schwerstkranke, sterbende Menschen?

 

Sprechzeiten

Mo. - Do.:

08:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr


Fr.:

08:00 – 13:00 Uhr

Folder Sozialdienst

Alle Informationen finden Sie auch in unserem Folder
"Sozialdienst – Beratung und Information für Patienten und deren Angehörige"
(.pdf, 830 kb)