Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen

Malteser Marienhospital Erlangen gGmbH · Spardorfer Str. 32· 91054 Erlangen / Germany
Telefon 09131 802-0 · Telefax 09131 802-200· verwaltung@marienhospital-erlangen.de

Malteser
https://www.waldkrankenhaus.de/aktuelles/terminuebersicht/presse.html

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen

Pressemitteilungen

Von der Bayerischen Staatsministerin für Gesundheit und Pflege geadelt – "Ritterschlag" von Melanie Huml für MoSi® to go

Notwendiger denn je - MoSi® to go für Senioren

Der erste Lockdown in Bayern ging für die Senioren fast direkt in den zweiten über. Ältere Menschen bilden eine besondere Risikogruppe für schwere Verläufe von Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus. Aber eines ist vor allem für Senioren wichtig: Die körperliche Aktivierung, die laut Experten zu den wichtigsten Aspekten der Gesundheit gehört, hat einen noch größeren Stellenwert bekommen als zuvor.

weiter lesen ...

Corona braucht unsere Solidarität – das Malteser Waldkrankenhaus St. Marien unterstützt Hilfsprojekte der St. Franziskusschwestern in Peru und Indien

Als Spende darf sich jeder Patient im Waldkrankenhaus über ein liebevolles Adventsgeschenk freuen

Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Malteser Waldkrankenhauses St. Marien ist 2020 bisher kein einfaches Jahr. Neben den alljährlich zunehmenden Patientenzahlen befindet sich das Haus - wie auch die Bevölkerung der Metropolregion - mitten in der „zweiten Welle“.

weiter lesen ...

Mit Herz fürs Herz

Generationenwechsel in der Kardiologie am Waldkrankenhaus

Seit 2012 hat Dr. Volker Schibgilla die interventionelle Kardiologie, Elektrophysiologie und Angiologie als Chefarzt im Waldkrankenhaus kontinuierlich ausgebaut und gemeinsam mit seinem Chefarztkollegen Dr. Horst Beyer zu einer der führenden Einrichtungen der Metropolregion gemacht. Im Rahmen eines Generationenwechsels hat sich die Kardiologische Klinik in den vergangenen Monaten nun neu aufgestellt und mit weiteren Spezialisten verstärkt. 

weiter lesen ...

Selbständigkeit und Verantwortung im Stationsalltag üben

Pflegeazubis haben für zwei Wochen erfolgreich eine Station im Waldkrankenhaus übernommen

Patienten sind begeistert über die gut ausgebildeten und engagierten Pflegeschüler*innen.

weiter lesen ...
© dpa

Ärzte-Appell: Corona soll Notruf nicht bremsen

Vorsicht bei Herzbeschwerden geboten

Die bundesweiten "Herzwochen" der Deutschen Herzstiftung rücken jedes Jahr im November das so wichtige menschliche Organ in den Fokus. Passend dazu appellieren nun kardiologische Chefärzte aus der Metropolregion an die Bürgerinnen und Bürger, bei Herzbeschwerden unverzüglich den Notruf 112 zu wählen – trotz der Pandemie.

weiter lesen ...

Telefonsprechstunde mit Herzspezialisten am 17. November 2020

Herzwochen 2020 – Das schwache Herz

Gleich drei Spezialisten stehen Betroffenen und Interessierten am Telefon zur Verfügung, wenn es am Dienstag, 17. November 2020 von 17.00 – 20.00 Uhr bei der Telefonsprechstunde rund um die Fragen „Das schwache Herz“ geht.

weiter lesen ...
© Eduard Weigert

Von der Fürther Schön-Klinik ins Erlanger Waldkrankenhaus

Komplettes Team wechselte vor Bekanntgabe der Schließung in die Hugenottenstadt

ERLANGEN - An diesem Samstag (31. Oktober) ist offiziell Schluss: Die Schön-Klinik in Fürth schließt ihre Türen. Einige Beschäftigte haben bereits in anderen Häusern wieder eine Arbeit gefunden. Der Chefarzt des Interdisziplinären Zentrums für Wirbelsäulen- und Skoliosetherapie, Klaus Schnake, wechselte mit seinem Team vor Ankündigung der Schließung ins Erlanger Waldkrankenhaus.

weiter lesen ...

Gut gerüstet

Corona: Erlanger Kliniken sehen sich für zweite Welle gerüstet

© Foto: BR24

Mit Motorkraft durch den Dünndarm

Bericht des Bayerischen Rundfunks vom 25.10.2020

Wenn es im Bauch zwickt, dann könnte es sein, dass etwas mit Darm nicht stimmt. Gerade Untersuchungen im Dünndarm waren bisher sehr zeitaufwendig. Am Waldkrankenhaus in Erlangen wird bald eine ganz neue Methode eingeführt.

weiter lesen ...
© Klaus-Dieter Schreiter

Gegen Corona: Keine Besuche im Erlanger Waldkrankenhaus

Im Kampf gegen die Pandemie: Ab sofort gilt im Erlanger Waldkrankenhaus ein generelles Besuchsverbot

Als einzige Einrichtung in der Metropolregion ausgezeichnet

Geriatrie-Zentrum Erlangen schafft auch in der Rehabilitation den Sprung in die Focus Top-Kliniken 2021

„Wir freuen uns und sind natürlich sehr dankbar über diese Auszeichnung“, so Prof. Dr. Karl-Günter Gaßmann, Chefarzt des Geriatrie-Zentrums im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen. „Es ist das Ergebnis unserer gemeinsamen Anstrengungen zum Wohle der uns anvertrauten Senioren.“

weiter lesen ...

Online-basierter Live-Stream zu Allergien, Unverträglichkeiten und moderner Endoskopie am 24. und 25. Oktober 2020

Die 4. Allergie- und Endoskopietagung im Malteser Waldkrankenhaus

„Warum nehmen Allergien zu? Welche Rolle nimmt Heilerde in der Medizin ein? Neueste Endoskopieverfahren für den Dünndarm sowie Achtsamkeitstraining“ und viele weitere aktuelle Themen werden für Betroffene, Interessierte und Ärzte auf der diesjährigen 4. Allergie- und Endoskopietagung im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen am 24. und 25. Oktober 2020 präsentiert.

weiter lesen ...

Videosprechstunde beim führenden Wirbelsäulenzentrum in der Metropolregion

Haben Sie schon einen Termin?

Online zum Arzt gehen? Na klar, das geht - gerade zu Pandemiezeiten – aber auch, wenn der Weg in das Interdisziplinäre Zentrum für Wirbelsäulen- und Skoliosetherapie im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen zu weit ist.

weiter lesen ...
© Harald Sippel

Für eine zweite Corona-Welle gut gerüstet

Unser Geschäftsführer Dr. Haeckel im Interview mit den Erlanger Nachrichten

Wie sind in Erlangen Kliniken und Kommune auf einen möglichen Anstieg von Infizierten vorbereitet?

weiter lesen ...

Auch unsere Türen stehen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

der Schön Klinik Fürth Nürnberg offen

Lesen Sie hier den Bericht von nordbayern.de - Schön-Klinik: Mitarbeiter fangen in Waldkrankenhaus an

weiter lesen ...

MoSi® to go

Videos für Senioren, um die Mobilität zu erhalten und zu fördern

Das Waldkrankenhaus bietet für Senioren Videos für Heimübungen an, um die Mobilität und Sicherheit auch in Coronazeiten zu unterstützen.

weiter lesen ...

Dr. med. Klaus Schnake ist neuer Chefarzt

des Interdisziplinären Zentrums für Wirbelsäulen- und Skoliosetherapie

Das Waldkrankenhaus hat mit Dr. Klaus Schnake einen neuen Chefarzt für das Interdisziplinäre Zentrum für Wirbelsäulen- und Skoliosetherapie. 

weiter lesen ...
© Frankenschau aktuell, BR

Bericht des Bayerischen Rundfunks

zur Produktion unserer Videos "MoSi® to go"

Fit bleiben: Sturzprophylaxe für Zuhause

weiter lesen ...

Fünf Ärzte des Waldkrankenhauses sind „TOP-Mediziner 2020“

Fünf Ärzte des Malteser Waldkrankenhauses St. Marien in Erlangen gehören zu den besten Medizinern Deutschlands.

weiter lesen ...

Helden aus der zweiten Reihe

Catering fürs Krankenhaus

Interview mit unserer Betriebsleitung der Primus Service GmbH, Aylin Karvic für aware.

weiter lesen ...

Neuer Ärztlicher Direktor im Gespräch mit den Erlanger Nachrichten

Der neue Ärztliche Direktor des Malteser Waldkrankenhauses St. Marien, Horst Huber, will die gute Versorgungsqualität des Hauses in Erlangen weiter ausbauen.

weiter lesen ...
Dr. med. Volker Schibgilla (li.), Dr. med. Horst Beyer

Eine Herzensangelegenheit

Dr. Schibgilla führt als langjähriger Chefarzt die Kardiologie am Waldkrankenhaus zusammen

Bereits seit 2012 hat Dr. med. Volker Schibgilla die interventionelle Kardiologie, Elektrophysiologie und Angiologie im Waldkrankenhaus kontinuierlich ausgebaut und die Medizinische Klinik IV als Chefarzt geleitet. 

weiter lesen ...

Waldkrankenhaus freut sich über großzügige Spende des Rotary Clubs Erlangen-Schloss

Spende als „Dankeschön“ für die Pflegekräfte des Krankenhauses

Der Rotary Club Erlangen-Schloss hat als „Dankeschön“ für die Arbeit und den Einsatz der Pflegekräfte des Malteser Waldkrankenhauses 2.500 € gespendet. 

weiter lesen ...

Das Waldkrankenhaus hat einen neuen Ärztlichen Direktor

Dr. med. Horst Huber tritt in die Fußstapfen von Dr. med. Horst Beyer

Der Chefarzt der Anästhesiologie und Intensivmedizin Dr. med. Horst Huber ist seit dem 01.04.2020 neuer Ärztlicher Direktor des Malteser Waldkrankenhauses St. Marien. In stürmischen Zeiten folgt er damit auf Dr. med. Horst Beyer, der dieses Amt seit 2009 innehatte und zum 30.05.2020 nach fast 35 Jahren im Waldkrankenhaus in den Ruhestand verabschiedet wird.

weiter lesen ...
© Foto: aware

Wie eine Pflegeauszubildende während Covid-19 ihre Arbeit erlebt

Lara-Sophie Grellner im Interview auf aware

Lara-Sophie Grellner ist Gesundheits- und Krankenpflegerin im dritten Ausbildungsjahr im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen. Die 23-Jährige erklärt, warum sie sich für diesen herausfordernden Beruf entschieden hat und wie die Pandemie ihren Job und ihren Alltag verändert. Sie spricht über Ängste, den Stolz auf ihre Arbeit – und wie sie die aktuelle Welle der Solidarität für das Krankenhauspersonal empfindet.

weiter lesen ...

Prof. Dr. Martin Raithel im BR Podcast auf Bayern 2

Histaminintoleranz: Diffuse Beschwerden durchs Essen

Aufstoßen, Magenschmerzen, Verstopfung, Kopfschmerzen, Benommenheit - das sind nur einige der möglichen Symptome einer Histamin-Unverträglichkeit. Oft vermuten Ärzte, dass die Ursache für die Beschwerden psychische seien. Doch Histamin kann tatsächlich eine krankmachende Wirkung haben.

weiter lesen ...
© Foto: Harald Sippel

Krankenhäuser in Erlangen: Rückkehr in die Normalität?

Interview der Erlanger Nachrichten mit unserem Geschäftsführer Dr. Haeckel

Die Erlanger Klinken wollen in der Corona-Krise verstärkt auch wieder andere Patienten behandeln können.

weiter lesen ...
© Foto: t-online.de

"Ich habe Respekt vor der Krankheit, aber keine Angst"

Interview unserer Pflegeschülerin Lara-Sophie mit t-online.de

Euch an unserer Seite zu haben - ist unsere Zuversicht!

Große Überraschung an unserem Gartenzaun

Wir sind gerührt und möchten den unbekannten Erstellern dieses Banners an unserem Gartenzaun auf diesem Weg mitteilen: Vielen, vielen herzlichen Dank für diese tolle und orginelle Wertschätzung.

Das Waldkrankenhaus ist vorbereitet

Bericht im Spiegel TV

Welche Maßnahmen wurden und werden getroffen? Diesen Fragen stellten sich unser Ärztlicher Direktor Dr. Horst Huber sowie die Mitarbeiter der Intensivstation und der Notaufnahme einem Team von Spiegel TV.

weiter lesen ...

Geschäftsführer Dr. Haeckel

im Interview mit den Erlanger Nachrichten

Den Bericht der Erlanger Nachrichten finden Sie hier.

Alles für Senioren

Professionelle Rundum-Versorgung für Senioren im Malteser Waldkrankenhaus in Erlangen wird ausgebaut

Erweiterung des Geriatrie-Zentrums um weitere 20 Betten - umfassendes Angebot von Prävention über Akutbehandlung bis zur Rehabilitation.

weiter lesen ...
© Frankenschau aktuell, BR

Bericht des Bayerischen Rundfunks

zu unserem Video für die neue Pflegeausbildung

3 Jahre, 3 Berufe ... deine Heldenausbildung - der Bericht des Bayerischen Rundfunks in der "Frankenschau aktuell" vom 19. Februar 2020.

weiter lesen ...
© Guten Abend Franken, Franken Fernsehen

Aktueller Beitrag des Franken Fernsehens zu MoSi

"MoSi goes Bayern" - Franken Fernsehen berichtet in "Guten Abend Franken" am 19.02.2020.

weiter lesen ...

3 Jahre, 3 Berufe … Deine Heldenausbildung!

Azubis im Waldkrankenhaus Erlangen stellen die neue Pflegeausbildung in einem Video vor

Das Jahr 2020 steht unter dem Zeichen der neuen Pflegeausbildung.
Die neue Ausbildung vereinigt Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege, die bis 2019 getrennt ausgebildet wurden.

weiter lesen ...
© Frankenschau aktuell, BR

Bericht des Bayerischen Rundfunks zu MoSi

"MoSi goes Bayern" - der Bericht des Bayerischen Rundfunks in der Frankenschau aktuell vom 17. Januar 2020.

weiter lesen ...
Geschäftsführer Dr. med. Carsten Haeckel und die Leiterin des neuen Malteser Bildungsinstitutes, Tina Dinkel-Spiegl

Hast du das Zeug zum Helden?

Malteser Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe in Erlangen gegründet

Mit Vollgas in die Pflegeausbildungen – das Waldkrankenhaus in Erlangen vereinigt seine Berufsfachschulen unter dem neuen Malteser Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe.

weiter lesen ...

MoSi® goes Bayern

Preisgekröntes Trainings- und Präventionsangebot MoSi® des Geriatrie-Zentrums Erlangen wird mit Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege allen Senioren in Bayern angeboten.

weiter lesen ...

Weiterbildungsmöglichkeiten für das geriatrische Team - gibt es hier!

Jahresprogramm 2020

Auch im Jahr 2020 gibt es in der Akademie für Fort- und Weiterbildung des Geriatrie-Zentrums ein großes Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das geriatrische Team.

 
 
weiter lesen ...

Klares Bekenntnis der Malteser zum Waldkrankenhaus in Erlangen

Mit neuem Geschäftsführer Dr. Haeckel in das Jahr 2020

Ende Oktober 2019 machte die Malteser Deutschland gGmbH bekannt, dass man sich weitgehend aus dem Krankenhausmarkt zurückziehen will und plane, sechs der insgesamt acht Akutkrankenhäuser zu verkaufen.

weiter lesen ...