Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen

Malteser Marienhospital Erlangen gGmbH · Spardorfer Str. 32· 91054 Erlangen / Germany
Telefon 09131 802-0 · Telefax 09131 802-200· verwaltung.marienhospital.erlangen@malteser.org

Malteser
https://www.waldkrankenhaus.de/aktuelles/terminuebersicht/presse.html

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen

Pressemitteilungen

Chefarzt Prof. Dr. Tischer stellt beim Jahreskongress der AOSSM in den USA die europäische Perspektive der Knorpeltherapie vor

Beim diesjährigen Jahreskongress der AOSSM (American Orthopaedic Society for Sports Medicine), der vom 13.-17. Juli 2022 in Colorado Springs, USA, stattgefunden hat, stellte unser Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Prof. Dr. Thomas Tischer, die europäische Perspektive der Knorpeltherapie vor.

Im Rahmen der AOSSM Global Program Series, die angesehene Gesellschaften aus der ganzen Welt zum Jahreskongress einlädt,

referierte er als Mitglied der ESSKA (Europäische Gesellschaft für Sporttraumatologie, Kniechirurgie und Arthroskopie) mit weiteren international anerkannten Experten zum Sitzungsthema „Knie, Meniskus und Knorpel: Reparatur und Ersatz“.

Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2022 mit High-Tech Medizin des Malteser Waldkrankenhauses und Chefarzt Dr. Klaus Schnake

Beim diesjährigen Hauptstadtkongress in Berlin, auf dem sich Krankenhausmanager, Pflegekräfte und Ärzte alljährlich austauschen, referierte Chefarzt Dr. K. Schnake über die „Zukunft im OP“ und über die „Robotik in der Wirbelsäulenchirurgie - Vorteile für das Krankenhaus“ im Rahmen einer von der Fa. Medtronic organsierten Vortragsreihe. 

weiter lesen ...

Verleihung des Grünen Bandes der Gesundheit

Die sanoris-Stiftung Nürnberg würdigt das Engagement von Kulturmanager Jürgen Bachmann

Das 3. Marienkonzert im Malteser Waldkrankenhaus begann mit einer besonderen Auszeichnung: Die sanoris-Stiftung Nürnberg verlieh das Grüne Band der Gesundheit an Herrn Jürgen Bachmann, Organisator und künstlerischer Leiter der Marienkonzerte am Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen für die Entwicklung und Umsetzung von hochwertigen Kulturkonzepten in der Healthcare Branche.

weiter lesen ...

F.A.Z.-Ranking 2022: Malteser Waldkrankenhaus ist vier Jahre in Folge mit dem Zertifikat „Deutschlands beste Krankenhäuser“ ausgezeichnet worden

Begehrte Auszeichnungen auch für die Abteilungen Geriatrie, Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie | Orthopädie und Unfallchirurgie, Orthopädische Chirurgie | Urologie | Wirbelsäulenchirurgie, Zentren für Rückenmarksverletzte, Wirbelsäulenzentren

Das Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen gehört auch 2022 zu „Deutschlands besten Krankenhäusern“. Im F.A.Z.-Ranking schneidet das Waldkrankenhaus (150 bis unter 300 Betten) auch im vierten Jahr in Folge hervorragend ab.
Ein exzellentes Ergebnis wird zudem den Abteilungen Geriatrie, Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie | Orthopädie und Unfallchirurgie, Orthopädische Chirurgie | Urologie | Wirbelsäulenchirurgie, Zentren für Rückenmarksverletzte, Wirbelsäulenzentren im Waldkrankenhaus bescheinigt.

weiter lesen ...

Spitzenmedizin für Sportler am Waldkrankenhaus

Prof. Dr. Thomas Tischer ist der neue Präsident der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS)

Mit Prof. Thomas Tischer ist einer der führenden Sportorthopäden des deutschsprachigen Raums am Waldkrankenhaus in Erlangen tätig. Neben der laufenden Betreuung von Profi- und Breitensportlern nehmen auch Innovation und Weiterentwicklung der Behandlungsverfahren für diese Patientengruppen einen großen Raum ein.

weiter lesen ...

Fünf Chefärzte des Waldkrankenhauses gehören erneut zu den besten Medizinern Deutschlands

Deutschlandweite Empfehlung der FOCUS Ärzteliste 2022 für die Sportorthopädie, Schulterchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Akutgeriatrie, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Blasenkrebs, Harnsteine und Prostatakrebs im Waldkrankenhaus in Erlangen.

weiter lesen ...

Höchster Liegekomfort für Patienten des Waldkrankenhauses mit modernsten Elektrobetten

Das Waldkrankenhaus in Erlangen hat einen weiteren Schritt für allerhöchsten Patientenkomfort abgeschlossen. Für alle Patienten des Waldkrankenhauses stehen modernste Elektrobetten mit einer Vielzahl von Komfortfunktionen zur Verfügung. „Nach umfangreichen Testläufen mit verschiedenen Anbietern, haben wir mit dem Kauf der letzten fast 200 Elektrobetten nun höchsten Komfort für unsere Patientinnen und Patienten sowie optimale Arbeitsbedingungen für unsere Pflegeteams“, so Geschäftsführer Dr. Haeckel. 

weiter lesen ...

Waldkrankenhaus erhält deutschlandweite Empfehlung in der Stern-Liste „Deutschlands ausgezeichnete Rehakliniken“

Geriatrie-Zentrum Erlangen mit seiner Klinik für Geriatrische Rehabilitation unter den Besten Deutschlands

In Deutschland gibt es umfangreiche Reha-Angebote. Doch wissen Patienten, Ärzte und Kostenträger wo es die optimale Hilfe, passgenau und verlässlich gibt? Fachkundige und detaillierte Orientierung schafft nun die große Erhebung „Deutschlands ausgezeichnete Rehakliniken“, durchgeführt von der Stern-Redaktion und dem renommierten Recherche-Institut MINQ (Munich Inquire Media). 

weiter lesen ...

Schnell wieder fit nach Verletzungen im Alter

Auszeichnung des zertifizierten Alterstraumazentrums im Malteser Waldkrankenhaus

Aufgrund immer weiter steigender Lebenserwartung sind ältere Menschen heute länger körperlich aktiv und mobil. Leider steigt damit auch die Anzahl von Verletzungen und Knochenbrüche, die zusätzlich durch die Volkskrankheit Osteoporose erhöht werden. 

weiter lesen ...

Waldkrankenhaus spendet wichtiges medizinisches Material für die Ukraine

Das Malteser Waldkrankenhaus engagiert sich seit Jahrzehnten für das Wohl und die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger. Daher schauen auch wir bestürzt und mit großer Sorge auf die Notlage unserer europäischen Mitbürger in der Ukraine. Als Krankenhaus sind wir daher sofort Spendenaufrufen über persönliche Kontakte unserer Mitarbeiter*innen, aber auch von verschiedenen Kooperationspartnern gefolgt.

weiter lesen ...

Heilsame Klänge für Patienten und Besucher im Waldkrankenhaus

„Heilsame Klänge für Patienten und Besucher im Waldkrankenhaus“ - das Malteser Waldkrankenhaus St. Marien öffnet die hauseigene Kapelle für regelmäßige Klassik- und Jazz-Konzerte ab April 2022.  Die geplante Konzertreihe beginnt Freitag, 29. April 2022 um 19 Uhr mit einem Konzert des international preisgekrönten Vokalensembles Nobiles aus Leipzig.

weiter lesen ...

STERN-Ärzteliste 2022: Fünf Chefärzte des Malteser Waldkrankenhauses unter Deutschlands Besten

Deutschlandweite Empfehlung für die Fachbereiche Sportorthopädie, Wirbelsäulenchirurgie, Nahrungsmittelintoleranz, Akutgeriatrie und Urologische Tumore

Mit der Ärzteliste „Gute Ärzte für mich“ zeichnet das Magazin STERN die besten Fachärzte Deutschlands aus. Die Studie wurde erstmals im Rahmen einer Sonderausgabe am 8. März 2022 veröffentlicht. 

weiter lesen ...

Die Erfolgsgeschichte „MoSi® goes Bayern“

Waldkrankenhaus in Erlangen feiert mit dem Bayerischen Gesundheitsminister den erfolgreichen Projektabschluss

Nur wegen zunehmenden Alters gibt niemand seinen Wunsch nach selbstbestimmtem Leben auf. Mit dem preisgekrönten Trainings- und Präventionsangebot MoSi® (Mobilität und Sicherheit im Alter) entwickelten bereits 2004 Ärzte und Physiotherapeuten des Geriatrie-Zentrums Erlangen im Malteser Waldkrankenhaus ein präventives Angebot für Senioren mit Gangunsicherheiten und boten diesen fünfwöchigen ambulanten Trainings- und Präventionskurs im Jahr 2005 erstmals an. 

weiter lesen ...
Prof. Dr. med. Thomas Tischer, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Mit Präzision zum künstlichen Kniegelenk

Waldkrankenhaus setzt weiter auf robotisch unterstütze Eingriffe

Bereits 2021 belegte das Malteser Waldkrankenhaus St. Marien im Ranking der 23 Kliniken in der Region beim NN/NZ-Klinikcheck „Erstmaliges Einsetzen eines künstlichen Kniegelenks“ einen Spitzenplatz. Ab sofort unterstützt auch das robotische Assistenzsystem „Rosa“ das Team der Orthopädie und Unfallchirurgie im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen.

weiter lesen ...

Priv.-Doz. Dr. med. Silke Schüle ist die neue Chefärztin der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Generationswechsel am Waldkrankenhaus in Erlangen

Das Waldkrankenhaus hat in der Chirurgie eine lange Tradition und ist für seine fürsorgliche, menschliche Behandlung und Betreuung der Patienten in der ganzen Metropolregion bekannt. Seit dem 1. Februar 2022 setzt Frau Priv.-Doz. Dr. med. Silke Schüle als neue Chefärztin der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie diese Tradition fort.

weiter lesen ...

Der Arzt operiert, der Roboter unterstützt

Ein Jahr robotisch-assistierte Wirbelsäulenchirurgie im Waldkrankenhaus Erlangen

Seit März 2021 werden im Waldkrankenhaus hochkomplexe Operationen an der Wirbelsäule mit Hilfe eines robotischen Assistenzsystems (Mazor X Stealth Station, Firma Medtronic) durchgeführt. Dr. med. Klaus Schnake, Chefarzt des
Interdisziplinären Zentrums für Wirbelsäulen- und Skoliosetherapie, blickt auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr zurück.

weiter lesen ...
© Jürgen Leißner

Rotary-Club Auerbach hilft beim Transport von Second-Hand-Krankenhausbetten nach Osteuropa

Die Betten aus dem Malteser-Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen werden für den Transport nach Rumänien verladen.

180 Betten, die eine Klinik in Erlangen nicht mehr braucht, sind viel zu schade für den Schrottplatz. Der Rotary-Club Auerbach und der Missionsverein "Lasst uns gehen" verschaffen ihnen ein zweites Leben.

weiter lesen ...

Die Pflegedirektion im Waldkrankenhaus ist wieder komplett

Die Krankenhausleitung des Waldkrankenhauses konnte in diesen Tagen ihr neuestes Mitglied begrüßen. Sandra Kok-Kaiser hat im Januar 2022 die Stellvertretung von Pflegedirektor Thomas Paule übernommen.

weiter lesen ...

Dr. Denis Rappert ist neuer Leitender Oberarzt im Interdisziplinären Zentrum für Wirbelsäulen- und Skoliosetherapie

Mit Dr. Rappert hat das Interdisziplinäre Zentrum für Wirbelsäulen- und Skoliosetherapie im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien ab Januar 2022 einen neuen leitenden Oberarzt.

weiter lesen ...

Ethik im Waldkrankenhaus: Beraten und handeln zum Wohl des Patienten

Interview in den Erlanger Nachrichten

Die Corona-Pandemie hat noch immer oft tabuisierte Themen wie Krankheit, Sterben und Tod sowie ethische Fragen in die Öffentlichkeit gerückt. Am Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen gibt es seit 2001 ein eigenes Gremium, das sich mit den Grenzen des medizinischen Machbaren und menschlich Sinnvollem auseinandersetzt. Die Intensivmedizinerin Dr. Petra Mauser-Weber und die Seelsorgerin Verena Winkler berichten, worum es dem sogenannten Ethikkomitee geht.

weiter lesen ...