Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen

Malteser Marienhospital Erlangen gGmbH · Spardorfer Str. 32· 91054 Erlangen / Germany
Telefon 09131 802-0 · Telefax 09131 802-200· verwaltung@marienhospital-erlangen.de

Malteser
https://www.waldkrankenhaus.de/krankenhaus/patienteninformationen/zusaetzliche-angebote-und-leistungen/psychoonkologische-beratung.html

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen

Psychoonkologische Beratung

Eine Krebserkrankung hat nicht nur Folgen für den Körper, sondern betrifft die gesamte Person. Die seelische Belastung durch die Diagnose und Therapie bedeutet einen großen Einschnitt in das bisherige Leben.

Die Psychoonkologie kann helfen, wenn die Beteiligten an ihre persönlichen Grenzen stoßen oder durch die neue Situation überfordert sind. Im vertraulichen Gespräch – auch am Krankenbett – können aktuelle Probleme besprochen und Umgangsmöglichkeiten erarbeitet werden.

Kontakt

Marleen Beckmann
Psychologin
Psychoonkologin

Tel.: 09131 822–3644
E-Mail: marleen.beckmann@waldkrankenhaus.de

Alle Informationen finden Sie auch in unserem Folder
"Psychoonkologische Behandlung" (.pdf, 379 kb)