Pflegezentrum St. Elisabeth Marienhospital Seniorenpflegezentrum
https://www.waldkrankenhaus.de/krankenhaus/patienteninformationen/fragen-und-antworten.html

Fragen und Antworten

zu Ihrem Krankenhausaufenthalt

 

Aktuelles / Informationen

Aktuelles und Informationen zum Krankenhaus während Ihres Aufenthaltes
stellen wir gerne für Sie zur Verfügung:

  • Patienteninformationsmappe – liegt in jedem Zimmer aus
  • Aushänge – auf jeder Station und im Eingangsbereich des Krankenhauses
  • Informationsständer – alle Folder des Krankenhauses im Erdgeschoss
  • Interaktive Stele – in allen Hallen des Krankenhauses

Aufenthaltsräume

Auf allen Stationen gibt es Aufenthaltsräume für Patienten.


Beschwerden

Bitte wenden Sie sich direkt an unser Beschwerdemanagement  oder unseren Patientenfürsprecher.


Besuche / Besuchszeiten

Besuche sind in unserem Krankenhaus ganztägig bis 20.00 Uhr möglich, wobei je nach Befinden der Patienten gewisse Einschränkungen notwendig sein können.

Besuchszeiten auf unserer Intensivstation sind von 14.00 - 15.00 und 18.00 - 19.00 Uhr.
Ausnahmen können nur mit Absprache des Pflegepersonals erfolgen.
Pro Patient max. 2 Besucher, Kinder ab 14 Jahren.

 

Besuchsdienst

Regelmäßig nehmen sich Mitarbeiter des Klinik-Besuchsdienstes Erlangen e. V. Zeit für die Patienten des Waldkrankenhauses St. Marien.

Melden Sie sich bitte beim Pflegepersonal, falls Sie den Besuchsdienst wünschen.


Blumen

Blumenvasen stehen auf jeder Station zur Verfügung. Topfblumen sind in den Krankenzimmern aus hygienischen Gründen nicht erlaubt.


Brandschutz

Damit ein Brand gar nicht erst entstehen kann, ist das Rauchen oder das Anzünden von Kerzen nicht erlaubt.


Briefmarken / Briefkasten

Briefmarken können Sie beim Mitarbeiter der Information (Eingangsbereich) kaufen, ein Briefkasten befindet sich vor dem Haupteingang.


Cafeteria

Unsere Cafeteria befindet sich im Erdgeschoss am Eingangsbereich.

Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 7.30 - 17.30 Uhr sowie Samstag, Sonn- und Feiertag von 13.00 - 17.00 Uhr.


Datenschutz

Die bei der Aufnahme und ihrem Aufenthalt erhobenen Patientendaten werden in die zentrale EDV-Anlage des Krankenhauses eingegeben. Dies ist notwendig, damit die erforderlichen Daten für Ihre Behandlung schnell und korrekt zur Verfügung stehen. Selbstverständlich sind alle Ihre persönlichen Daten umfassend und wirkungsvoll geschützt.


Dolmetscher

Für verschiedene Fremdsprachen stehen Mitarbeiter für Dolmetscherdienste zur Verfügung.
Melden Sie sich bitte beim Pflegepersonal, falls Sie einen Dolmetscher benötigen.


Fernseher / TV

Jedes Zimmer ist mit Fernseher und Radio ausgestattet, die kostenlos benutzt werden können. Eine ausführliche Bedienungsanleitung finden Sie in der Patienteninformationsmappe, die in jedem Zimmer ausliegt.


Fernsprecher

Im Eingangsbereich befindet sich ein öffentlicher Fernsprecher. In jedem Zimmer gibt es Telefone.


Friseur

Nach Terminvereinbarung kommt ein Friseur gerne zu Ihnen auf die Station. Melden Sie sich bitte beim Pflegepersonal, falls Sie einen Friseurtermin wünschen.


Fußpflege

Nach Terminvereinbarung kommt Fußpflege zu Ihnen auf die Station. Melden Sie sich bitte beim Pflegepersonal, falls Sie einen Fußpflegetermin wünschen.


Getränke

Patienten erhalten auf der Station Kaffee, Tee und Mineralwasser. Weitere Getränke können in der Cafeteria oder am Getränkeautomaten (Erdgeschoss) gekauft werden.


Gottesdienste

Regelmäßige Gottesdienste finden in der Kapelle des Krankenhauses statt. Die genauen Termine sind auf Ihrer Station ausgehängt oder Sie informieren sich über unsere interaktiven Stelen in den Hallen des Krankenhauses. Über das Radio bzw. den Fernseher in Ihrem Zimmer können Sie die Gottesdienste mitverfolgen.


Hausordnung

Wir bitten Besucher und Patienten, die Richtlinien unserer Hausordnung unbedingt einzuhalten. Sie ist Bestandteil des Behandlungsvertrages. Die jeweils gültige Fassung hängt im Eingangsbereich des Krankenhauses aus.


Ihre Meinung

Lob, Kritik und Anregungen nehmen wir gerne entgegen.
Ihre Meinung


Information / Pforte

Die Information / Pforte befindet sich direkt am Haupteingang und ist rund um die Uhr besetzt.


Internet

An der Information / Pforte erhalten Sie einen W-LAN-Zugang gegen eine Gebühr in Höhe von jeweils:
5,00 € für 3 Tage
10,00 € für 7 Tage

Für Privatpatienten gilt eine gesonderte Regelung.


Kapelle

Die Kapelle befindet sich im 2. Obergeschoss. Sie ist Tag und Nacht geöffnet.


Kasse / Patientenverwaltung

Die Kasse befindet sich im Erdgeschoss, Zimmer A0.03


Medikamente

Verwenden Sie eigene Medikamente oder Heilmittel bitte nur nach Rücksprache und mit Zustimmung des Stationsarztes.


Parkhaus

Das Waldkrankenhaus St. Marien verfügt über ein großzügiges, direkt am Haupteingang gelegenes Parkhaus, das rund um die Uhr geöffnet ist.

Das Parkhaus ist kostenpflichtig.


Patientenfürsprecher

Bitte wenden Sie sich direkt an unseren Patientenfürsprecher.


Patientengarten

Zum Patientengarten folgen Sie bitte der Beschilderung im Erdgeschoss (Richtung Verwaltung).


Patiententelefon

Die Bedienungsanleitung für das Telefon liegt im Zimmer aus. Telefonkarten sind am Telefonkartenautomat im Erdgeschoss erhältlich.


Post

Wenn Sie Post erwarten, geben Sie Ihre Adresse bitte wie folgt an: Name, Vorname, Station, Zimmernummer, Kontaktdaten Waldkrankenhaus St. Marien:

Waldkrankenhaus St. Marien gGmbH
Rathsberger Straße 57
91054 Erlangen / Germany


Radio

Jedes Zimmer ist mit Fernseher und Radio ausgestattet, die kostenlos benutzt werden können. Eine ausführliche Bedienungsanleitung finden Sie in der Patienteninformationsmappe, die in jedem Zimmer ausliegt.


Seelsorge

Unsere Klinikseelsorgerin (ev.) und unser Klinikseelsorger (rk) stehen Ihnen auf Wunsch gerne zur Seite. Sie können sich direkt oder über das Pflegepersonal an die Seelsorger wenden.
Seelsorge


Sozialdienst

Der Sozialdienst des Waldkrankenhauses St. Marien hilft Ihnen und Ihren Angehörigen bei wirtschaftlichen, sozialen und persönlichen Problemen, die in Zusammenhang mit Ihrer Erkrankung oder einer Behinderung entstehen können.
Sozialdienst


Taxi

Einen Taxistand gibt es vor dem Haupteingang des Krankenhauses. Unser Mitarbeiter an der Information hilft Ihnen gerne weiter.


Tiere

Tiere dürfen aus hygienischen Gründen nicht auf das Krankenhausgelände mitgebracht werden.


Wahlleistungen

Zusätzlich zu den allgemeinen Krankenhausleistungen kann die Inanspruchnahme folgender gesondert berechenbarer Wahlleistungen schriftlich vereinbart werden: Wahlärztliche Leistungen (Abrechnung nach GOÄ), Unterbringung in einem 1- oder 2-Bett-Zimmer, Unterbringung einer Begleitperson. Bitte erkundigen Sie sich vor dem Krankenhausaufenthalt bei Ihrer Versicherung oder Beihilfestelle, ob die Kosten der Wahlleistungen übernommen werden.


Wertgegenstände

Wir bitten Sie, nur solche Gegenstände in das Krankenhaus mitzunehmen, die Sie während Ihres Aufenthaltes wirklich benötigen. Bitte lassen Sie Schmuck, größere Geldbeträge und sonstige Wertsachen zu Hause bzw. geben diese Ihren Angehörigen oder Freunden mit. Wertgegenstände können auf eigene Gefahr in den Schließfächern der Patientenzimmer aufbewahrt werden.


Zeitungen / Zeitschriften

Zeitungen und Zeitschriften erhalten Sie in unserer Cafeteria im Erdgeschoss, außerhalb der Öffnungszeiten der Cafeteria erhalten Sie die aktuelle Tageszeitung an der Pforte / Information.

Für Privatpatienten gilt eine gesonderte Regelung.