Pflegezentrum St. Elisabeth Marienhospital Seniorenpflegezentrum
https://www.waldkrankenhaus.de/krankenhaus/fuer-den-menschen.html

"…für den Menschen!"

Mit unserem Motto „…für den Menschen!“ verpflichten wir uns zu verantwortlichem und nachhaltigem Denken und Handeln.

Unser Leitbild und unsere Führungsleitlinien sind uns dabei Richtschnur, die wir in unsere Arbeit einfließen lassen:

…für unsere Patienten!

Im Waldkrankenhaus St. Marien haben wir den ganzen Menschen im Blick. Alle Patienten und ihre Angehörigen behandeln und unterstützen wir freundlich, einfühlsam und entgegenkommend auf fachlich höchstem Niveau. Für unsere Patienten lassen wir uns freiwillig von einer unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft überprüfen und stellen uns mit großem Erfolg regelmäßig den hohen Qualitätskriterien von ProCum Cert und KTQ.

…für unsere Bewohner!

Im Mittelpunkt der Pflege und Betreuung unserer Pflegezentren St. Elisabeth im Waldkrankenhaus St. Marien und dem Marienhospital Seniorenpflegezentrum in der Spardorfer Str. 32 stehen die individuellen Bedürfnisse und das Wohlbefinden jedes einzelnen Bewohners. Wer sich unseren Pflegezentren anvertraut, wird sich angenommen, verstanden und geborgen fühlen.

…für unsere Mitarbeiter!

In den letzten Jahren wurden immer weitere Arbeitsplätze in unserem Unternehmen geschaffen, sodass heute in der Waldkrankenhaus St. Marien gGmbH 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten. Unser Miteinander in der Dienstgemeinschaft pflegen wir in Besprechungen innerhalb und zwischen den Arbeitsbereichen sowie in gemeinsamen Unternehmungen und Feiern. Freiwillige Leistungen, wie z. B. Betriebsausflüge, betriebliches Gesundheitsmanagement oder zusätzliche Altersvorsorge sind nur einige Angebote an unsere Mitarbeiter.

…für unsere christliche Überzeugung!

Im Krankenhaus und in den Pflegezentren ist unsere christliche Einstellung spürbar und sichtbar, darauf legen wir besonderen Wert. Als Unternehmen in konfessioneller Trägerschaft liegt uns die seelsorgliche Begleitung der Patienten, Bewohner, Angehörigen und Mitarbeiter sehr am Herzen. Jedoch gilt für all unsere Bemühungen, die christliche Ausrichtung unseres Unternehmens mit Leben zu füllen: Wir bieten an, laden ein, wollen aber niemanden unseren Glauben aufzwingen.

…für unsere Umwelt!

Für den Schutz unserer Umwelt setzen wir uns durch gezielte Maßnahmen ein. Bei Baumaßnahmen und Neuanschaffungen wird stetig auf Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit geachtet. Wärmedämmverbundsysteme, Optimierungsprogramme für technische Anlagen, Blockheizkraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung oder eine installierte Photovoltaikanlage auf unserem Parkhaus sind nur einige Maßnahmen. Durch die 110 kWp große Photovoltaikanlage trägt das Waldkrankenhaus St. Marien, mit 100.000 kWh umweltfreundlich erzeugtem Strom pro Jahr, zum aktiven Umweltschutz bei.

…für unsere gesellschaftliche Verantwortung!

Mit den niedergelassenen Ärzten, umliegenden Kliniken, den ambulanten Diensten und anderen Institutionen des Gesundheitswesens arbeiten wir partnerschaftlich zusammen.

Mit erfolgreichen Kooperationen, wie dem Ärztering Waldkrankenhaus St. Marien und der Klinik-Kompetenz-Bayern schaffen wir optimale Strukturen in der Patientenversorgung und erhöhen kontinuierlich die Qualität in der Gesundheitsversorgung.

Auch die Ausbildung junger Menschen liegt uns sehr am Herzen. In vielen Bereichen bieten wir zukunftsorientierte Ausbildungen an, die Basis für abwechslungsreiche und krisenfeste Berufe bieten.