Pflegezentrum St. Elisabeth Marienhospital Seniorenpflegezentrum
https://www.waldkrankenhaus.de/klinische-einrichtungen/pflege-und-funktionsdienst/personalentwicklung.html

Pflege- und Funktionsdienst


Personalentwicklung

 

Fortbildungen

Mehrmals pro Monat finden innerbetriebliche Fortbildungen für Pflegende statt. Wert legen wir dabei auf die praktische Umsetzbarkeit und die Relevanz für die Pflegepraxis. Dazu gehören auch regelmäßige Reanimationstrainings, Brandschutzübungen, Hygieneschulungen und Unterweisungen in der Arbeitssicherheit.
Allen Pflegemitarbeitern steht das CNE-online-Modul von Thieme kostenlos zur Verfügung. Hier können am Arbeitsplatz und von Zuhause aus umfangreiche Fortbildungsangebote am PC genutzt und zertifiziert werden.

Weiterbildungen

Die Weiterbildungen für OP-Pflege, Intensiv- und Anästhesiepflege sowie Fachpflege Rehabilitation und der Onkologischen Fachpflege erfolgen jährlich bis zweijährlich in Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Für leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für unsere Mentoren und Praxisanleiter finden regelmäßig externe Weiterbildungskurse statt.

Aufgabenprofile

In allen Bereichen werden jährliche Mitarbeitergespräche als Instrument der Mitarbeiterführung angeboten. Diese werden im Bereich der mittleren Führungsebene organisiert und dienen als Instrument für eine gezielte Mitarbeiterentwicklung sowie dem strukturierten Austausch.

Ausbildungen

Im Bereich der Pflege bieten wir verschiedene Ausbildungsgänge an. Unsere staatlich anerkannte Berufsfachschule startet jährlich die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und KrankenpflegerIn sowie die Ausbildung zur/zur PflegefachhelferIn Krankenpflege. 

Im Bereich der Assistenzberufe bilden wir Medizinische Fachangestellte aus. Zusätzlich bieten wir auch die Berufsausbildung zur Operationstechnischen Assistentin / zum Operationstechnischen Assistenten (OTA) an.

Praktika

Wir stehen Ihnen gern für Anfragen verschiedener Praktika zur Verfügung. Diese können für die Berufsfindung und Berufsvorbereitung und im Rahmen von Ausbildungen und Studium belegt werden.