Pflegezentrum St. Elisabeth Marienhospital Seniorenpflegezentrum
https://www.waldkrankenhaus.de/kliniken/fachbereiche/unfall-und-gelenkchirurgie.html

Unfall- und Gelenkchirurgie

Chefarzt Prof. Dr. med. Friedrich F. Hennig

Leitung

Chefarzt Prof. Dr. med. F. F. Hennig

Sekretariat

Frau Rodler
Tel.: 09131 822-4048
Fax: 09131 822-4098
E-Mail: unfallgelenkchirugie@waldkrankenhaus.de

 

Die Abteilung für Unfall- und Gelenkchirurgie am Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen deckt das Spektrum operativer und konservativer Behandlungsmöglichkeiten modernster Techniken ab. Dazu gehören die Versorgung von Trauma-Patienten, sowie Patienten mit degenerativen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates.

In der Knie-, Hüft- und Schulterendoprothetik verfügt unsere Klinik über langjährige Erfahrungen.
Häufig werden wir auch für besonders schwierige Wechsel- und Korrekturoperationen aufgesucht.

Wir können Ihnen bei Bedarf alle wichtigen Fachdisziplinen anbieten, so dass Sie sich bei uns rundherum gut versorgt wissen.
Unsere anästhesiologischen Kollegen sind routiniert in den modernsten und somit schonendsten Narkose- und Überwachungsverfahren sowie in schmerztherapeutischen Techniken, die für eine Nachbehandlung mit frühestmöglicher Mobilisation nötig sind.

Wir verwenden moderne Prothesentypen, um möglichst viel Substanz Ihres Gelenkes zu erhalten.
Mit den verschiedenen zementierten und zementfreien Techniken können wir eine individuell angemessene Versorgung gewährleisten.

Durch unsere Mitarbeiterinnen vom Sozialdienst werden im Anschluss an den stationären Aufenthalt sämtliche notwendigen weiteren Anschluss- und Rehabilitationsmaßnahmen rasch und unkompliziert in die Wege geleitet.

Für Ihren Aufenthalt in unserer Abteilung wünschen wir Ihnen alles Gute und eine rasche Genesung!

Leistungsspektrum

  • Endoprothetik aller großen Gelenke (Schulter, Hüfte, Knie, Ellenbogen)
  • rekonstruktive und korrigierende Gelenkchirurgie (Arthroskopie, Umstellungsosteotomie, Bandplastiken, etc.)
  • Gesamtes unfallchirurgische Spektrum
  • Knorpel-Zentrum mit Transplantation von Knorpel-Knochen und Knorpelzellen
  • arthroskopische Chirurgie aller großen Gelenke
  • Schulterchirurgie (minimalinvasiv)
  • Fußchirurgie
  • Sporttraumatologie
  • Multimodale Schmerztherapie

Ausführliche Informationen finden Sie unter
www.unfallchirurgie.uk-erlangen.de

Alle Informationen finden Sie auch in unserem Folder
Unfall- und Gelenkchirurgie (.pdf, 759 kb)