Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen

Malteser Marienhospital Erlangen gGmbH · Spardorfer Str. 32· 91054 Erlangen / Germany
Telefon 09131 802-0 · Telefax 09131 802-200· verwaltung@marienhospital-erlangen.de

Malteser
https://www.waldkrankenhaus.de/aktuelles/terminuebersicht/termindetails/wenn-der-bauch-zwickt-1.html

Mittwoch, 20.02.2019 · 18:00 - 19:30
Vortragssaal Malta, Malteser Waldkrankenhaus St. Marien

Wenn der Bauch zwickt ...

Gesundheit im Dialog - 
die Vortragsreihe des Malteser Waldkrankenhauses St. Marien

Eintritt und Parken frei! Keine Anmeldung erforderlich!

Ein interessanter Themenabend, der Ihnen praxisnah und laienverständlich, umfassende Einblicke über neue Behandlungsmethoden und Entwicklungen bei Diagnostik, Behandlung und Nachsorge geben wird.
Bringen Sie Ihre Fragen zum Vortragsabend gerne mit, unsere Referenten stehen Ihnen nach allen Vorträgen für Ihre Anfragen zur Verfügung.

„Wenn der Bauch zwickt“ – Ärzte der Medizinischen Klinik II und der Chirurgischen Klinik des Malteser Waldkrankenhauses St. Marien informieren Sie an diesem Abend über Ursachen, Diagnostik und moderne Therapiemöglichkeiten bei chronischer Darmentzündung und Leistenschmerz. Zum Abschluss erhalten Sie Ernährungstipps bei Reizdarm und Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

 

Referenten

Chronische Darmentzündung: Wenn der Darm zur Last wird - neue Aspekte
Diagnostik und Therapie bei M. Crohn und Colitis ulcerosa
Axel Braun | Oberarzt der Medizinischen Klinik II im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien, Erlangen

Wenn es in der Leiste zwickt!
Ursachen und Therapie des Leistenschmerzes
Dr. med. Marcel Willner| Oberarzt der Chirurgischen Klinik im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien, Erlangen

Ernährung bei Reizdarm und Nahrungsmittelunverträglichkeit
Dr. med. Volker Rödl | Oberarzt der Medizinischen Klinik II im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien, Erlangen

 

Moderator

Dr. med. Horst Beyer
Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Medizinischen Klinik I des Malteser Waldkrankenhauses St. Marien, Erlangen

 

Das gesamte Programm unserer Vortragsreihe finden Sie hier.

zurück