Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen

Malteser Marienhospital Erlangen gGmbH · Spardorfer Str. 32· 91054 Erlangen / Germany
Telefon 09131 802-0 · Telefax 09131 802-200· verwaltung@marienhospital-erlangen.de

Malteser
https://www.waldkrankenhaus.de/aktuelles/news/newsdetails/wenn-der-erlanger-nachtwaechter.html

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen

Wenn der "Erlanger Nachtwächter"

sich für das Durchhalten in der Coronazeit bedankt

Eine Schülerin berichtet über die Führung mit dem "Erlanger Nachtwächter":

"Am Mittwoch, den 22. Juli wurden wir, als Oberkurs der Krankenpflegeschule am Malteser Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe, netterweise eingeladen zu einer Führung durch die Erlanger Innenstadt. Das Ganze war eine Art Dankeschön für unseren Einsatz in der Coronakrise (ein bisschen Lob und Anerkennung schaden ja schließlich niemandem).

Hierbei waren wir mit einer super netten Nachtwächterin Petra Polimeno unterwegs, auch wenn es noch nicht Nacht, geschweige denn dunkel war. Trotzdem hatten wir eine Laterne dabei, um auch ja alles zu sehen. Der Spaziergang führte uns über den Marktplatz durch den Schlossgarten in die wunderschöne Schiffstraße bis hin zum Altstädter Kirchplatz. Wir haben die ein oder andere neue Information über unsere schöne Stadt gewonnen und durften auch interaktiv in Rollen schlüpfen und so den ganzen Nachmittag etwas spannender gestalten.

Am Ende gab es für uns alle noch einen Verzehrgutschein für eine echte Erlanger Brauerei: Steinbach, den wir sicherlich bald einsetzen können. Bei einem erfrischenden Eis haben wir den Tag noch gemeinsam mit unserer Lehrerin im Schlossgarten ausklingen lassen.

Vielen vielen Dank für diesen tollen Nachmittag, der etwas Abwechslung in unseren Schul- und Arbeitsalltag gebracht hat."

 

zurück