Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen

Malteser Marienhospital Erlangen gGmbH · Spardorfer Str. 32· 91054 Erlangen / Germany
Telefon 09131 802-0 · Telefax 09131 802-200· verwaltung@marienhospital-erlangen.de

Malteser
https://www.waldkrankenhaus.de/aktuelles/jobs/stellenangebote/stellenangebot/assistenzaerztinassistenzarzt-622.html

Assistenzärztin/Assistenzarzt

für die Medizinische Klinik II - Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Interventionelle Endoskopie, Hämato-Onkologie, Diabetes und Stoffwechselerkrankungen

Die Waldkrankenhaus St. Marien gGmbH in Erlangen

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für ihre Medizinische Klinik II
(Innere Medizin, Gastroenterologie, Interventionelle Endoskopie, Hämato-Onkologie, Diabetes und Stoffwechselerkrankungen)

eine(n)

Assistenzärztin/Assistenzarzt (2. oder 3. Ausbildungsjahr)

Vollzeit

Das Waldkrankenhaus St. Marien ist ein Krankenhaus der ersten Versorgungsstufe und betreibt darüber hinaus im orthopädischen und urologischen Bereich (Universität) Maximalversorgung sowie im kardiologischen und gastroenterologischen Fach Schwerpunktversorgung. In elf Hauptfachabteilungen und zwei Belegabteilungen sowie mit der Abteilung für Geriatrische Rehabilitation werden jährlich rund 13.000 stationäre und 18.000 ambulante Patienten versorgt.

Wir bieten Ihnen:

• Eine fundierte Planung und Durchführung der Weiterbildung im Hinblick auf die Basisweiterbildung Innere Medizin bzw. Allgemeinmedizin sowie die volle Weiterbildung im Schwerpunkt Innere Medizin (Rotation innerhalb der Medizinischen Kliniken). Dazu können Sie ergänzend eine Weiterbildung in den Schwerpunkten Kardiologie, Gastroenterologie, Onkologie oder Geriatrie erwerben.
• Eine gute fachliche Betreuung unserer Assistenten einschließlich der Weiterbildung in den Funktionsuntersuchungen ist für uns selbstverständlich.
• Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Dt. Caritasverbandes (AVR) mit allen Sozialleistungen und zusätzlicher Altersversorgung (TVöD angelehnt).
• Die Arbeitszeiten bzw. Überstunden werden dokumentiert und durch Freizeitausgleich oder Bezahlung vergütet.
• Externe Fortbildungen (Kurse, Kongressbesuche) werden finanziell und durch zusätzlichen Weiterbildungsurlaub unterstützt.
• Wichtig ist uns fachliche Kompetenz, medizinisches Interesse und Teamgeist mit einer guten Zusammenarbeit, sowohl im Ärzteteam als auch mit den anderen Berufsgruppen.
• Gerne bieten wir auch Unterstützung bei der Wohnungssuche.

Weitere Infos zur Medizinischen Klinik II finden Sie hier.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per Mail)

Waldkrankenhaus St. Marien gGmbH
Prof. Dr. med. Martin Raithel
Rathsberger Str. 57, 91054 Erlangen
medizin2@waldkrankenhaus.de

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Chefarzt Prof. Dr. med. Raithel unter der Telefonnummer 09131/822-3253 zur Verfügung.

zurück